• vlcsnap-2014-10-21-16h44m17s58-come-oggetto-avanzato-1 900x400k
  • vlcsnap-2014-10-21-16h43m15s215-come-oggetto-avanzato-1 900x400k
  • F1 900x400k

Der Unterricht

Yoga ist ein Weg der kleinen Schritte und des lebenslangen Lernens. Es ermöglichst uns achtsam zu werden, um eigene Erfahrungen zu machen. Die Erfahrungen helfen uns von Altem loszulassen und sich für Neues zu öffnen. Im Yoga finden wir Raum und Zeit, zu uns zu kommen. Gerade die Entdeckung der Freude am eigenen Körper, seiner Kraft und Beweglichkeit und die Aufmerksamkeit für Körper und Atem führt uns vom Denken zurück ins Spüren.

JEDER kann Yoga üben, denn die Yogapraxis ist individuell und Sie können Ihren eigenen ganz persönlichen Übungsweg finden.

Basis Kurs

Der Kurs richtet sich an Einsteiger wie auch an Quereinsteiger oder Wiedereinsteiger aus anderen Yogarichtungen. Hier erlernen Sie die Grundlagen einer gesundheitsfördernden Ashtanga-Yogapraxis. Es werden die tiefwirkende „ujjayi“-Atemtechnik und die Bandhas erklärt und ausführlich geübt.

Mysore Style

Mysore Style ist die Urform aller modernen, dynamischen Yoga Richtungen, im traditionellen Stil von Sri K. Pattabhi Jois. Hier übt jeder in seinem eigenen Rhythmus die vorgegebene Serie (siehe Ashtanga Yoga was ist das) und entscheidet selbst über das Tempo und die Intensität der eigenen Yogapraxis.

Diese Stunde eignet sich auch für Yoga Anfänger und Teilnehmer mit körperlichen Beschwerden.

Led Class

Led Class ist eine geführte Klasse, bei der die Positionen und jede einzelne Ein- und Ausatmung mit der Bewegungsabfolge angesagt werden. Das Ziel ist der Ansage des Yoglehrers zu folgen. Trainiert werden dann hauptsächlich die Kondition und die Fähigkeit der Schüler, einem bestimmten Tempo zu folgen und in den meditativen Fluss zu kommen.

Fortgeschritten

Der Fortgeschrittenen Kurs ist als dauerhafter Übungstermin als Fortsetzung des Basis-Kurses gedacht. Hier werden die Übungen vertieft und im schelleren Rhythmus geübt. Es kommen neue Asanas hinzu, Schwerpunkte und spezielle Themen werden strukturiert aufgegriffen und geübt.

Sunrise Yoga

“Sunrise Yoga“ ist eine vitalisierende Yogaeinheit am Morgen. Das Programm bringt Stärkung und Entspannung für den Tag durch ein abgerundetes Übungsprogramm. Yoga am Morgen empfiehlt sich auch deshalb, weil Ashtanga-Yoga Energie aufbaut und gerade nicht erschöpft - so sind Sie den ganzen Tag fit.

Diese Stunde eignet sich auch für Yoga Anfänger und Teilnehmer mit körperlichen Beschwerden.

Einzel- oder Gruppenkurse

In personalisierten Einzel- oder Gruppenstunden passen wir den Yogaunterricht Ihren persönlichen Wünschen oder Bedürfnissen an. So finden Sie den Einstieg in den Yoga-Unterricht oder trainieren Ihr Spezialprogramm bei besonderen Wünschen (Sportlerprogramm).

Termine

Uhrzeit
6.00 – 7.30
8.30 – 10.00
18.30 – 19.30
18.30 – 20.30
19.00 – 20.30
Montag
Sunrise Yoga – mysore style – Ein guter Start in die Woche
Dienstag
Fortgeschritten
led class
Donnerstag
Mysore Anfänger
Mysore
(Wähle deine Ankunftszeit selbst aus – Zeitfenster Yoga-Praxis 2 Std.)
Samstag
Anfänger und Fortgeschritten
mysore style (findet nicht immer statt – Bitte anmelden)

Preise

Vertrag
Abo 1/4 Jahr
1 x pro Woche
Abo Jahr
1 x pro Woche
Abo1/4 Jahr
so oft Sie möchten (flat)
Abo Jahr flat
so oft Sie möchten (flat)
Probemonat
einmalig - für alle Kurse
Einzelkarte á 90 Min.
in der Gruppe
Privatunterricht
pro Person
Privatunterricht
pro Person im 3er Pack
Regulär
55,00 €
pro Monat
50,00 €
pro Monat
75,00 €
pro Monat
70,00 €
pro Monat
85,00 €
einmalig
20,00 €
80,00 € für 75 Min.
90,00 € für 90 Min.
220,00 € für 75 Min.
250,00 € für 90 Min.
Schüler/Student
45,00 €
pro Monat
40,00 €
pro Monat
65,00 €
pro Monat
60,00 €
pro Monat
46,00 €
einmalig
15,00 €

Noch nie Ashtanga Yoga geübt?

Wichtige Anmerkungen

be a yogi – be on time - Bitte pünktlich - mindestens 5 Minuten vor Beginn ankommen. Möglichst mindestens zwei - drei Stunden vor Unterrichtsbeginn keine feste Mahlzeit einnehmen. Sorge für ausreichend Flüssigkeit bis ca. 1 Stunde vor der Praxis – während der Praxis sollte nicht getrunken werden. Nach der Tradition wird vor der Yoga Praxis geduscht –  somit ist dein Körper gereinigt und die Energiebahnen sind frei. Solltest du stark schwitzen, dann dusche erst ca. 1 Stunde nach der Yogapraxis.

Informiere deinen Lehrer über Verletzungen, Krankheiten, Schwangerschaft oder andere Besonderheiten. Jeder ist für sein körperliches und psychisches Wohlergehen im Kurs selbst verantwortlich. Der Rat des Yogalehrers ersetzt nicht den Besuch des Hausarztes/Heilpraktikers.

Yogabi Logo neu

Yogapraxis

Fluxus - Räume für Bewegung
Burghaldegasse 24
87435 Kempten

 

Kontakt

phone gruen1Telefon: +49 (0)160 / 94839571
mail gruen1E-mail: info@yogabi.de
web gruen1Web: www.yogabi.de

 

 

facebookyoutube